Astrid Wallmann neue Botschafterin

29.05.2017 20:43:45 | Barrierefrei starten e.V.
Mitglied des Landtags unterstützt unsere Arbeit
Mitglied des Landtags unterstützt unsere Arbeit
Anlässlich unseres mittlerweile sechsten Benefizkonzert im Meistersaal der Handwerkskammer Wiesbaden konnten wir Frau Wallmann als erste Botschafterin für unseren Verein und unsere Anliegen willkommen heißen.


 

Nach der Begrüßung durch den Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer und Schirmherrn des Vereins, Bernhard Mundschenk, beleuchteten in einer kurzen Gesprächsrunde unsere neue "Botschafterin" Astrid Wallmann (Mitglied des Landtages), unser Kuratoriumsvorsitzender Harald Brandes und der 1. Vorsitzende Jürgen Reichert die Zukunftsperspektiven unseres Vereins.

"Barrierefrei starten ist eine sehr wertvolle Initiative, die junge Menschen, die in unserer Gesellschaft oftmals abseits stehen, vielfältig unterstützt. Für Jugendliche, deren Leben von einer Beeinträchtigung geprägt ist, sollte es keine Schranken geben, sondern sie sollten gefördert werden und Anerkennung erfahren", so Astrid Wallmann zur Frage, warum sie sich in unserem Verein engagiert.       

Moderiert wurde der Abend von der bekannten Tagesschau-Sprecherin Susanne Daubner.



Jürgen Reichert bei einem emotionalen und mitreißenden Schluss-Plädoyer, denn neben dem Musikgenuss steht natürlich auch das Anliegen von  „Barrierefrei starten“ im Mittelpunkt. Der Verein hat mit diesem Abend Überzeugungsarbeit für Inklusion und Integration in der Gesellschaft leisten können.
 

Musikalischer Gast der Veranstaltung, die seit 2009 mit Unterstützung der Handwerkskammer Wiesbaden und der Wiesbaden Stiftung veranstaltet wird, war "Blanc de Noir" mit einem mitreißenden Programm aus Blues, Jazz, Pop and Soul. Hier trifft musikalische Leidenschaft auf leidenschaftliches Engagement und Muße auf Nachdenklichkeit.
 

Blanc de Noir - das sind die Sängerin Caroline Mhlanga und der Pianist und Sänger Alexander v. Wangenheim, der „Boogiebaron“, die die Menschen zu Begeisterungsstürmen und "standing ovations" hingerissen haben.
Weitere Informationen finden Sie in einem tollen Artikel von des Wiesbadener Kuriers von Konstantin Müller, wenn Sie hier klicken

Bierstadter Straße 45 - im Haus der Handwerkskammer Wiesbaden | 65189 Wiesbaden
06 11 - 185 10 51 | stahl@barrierefrei-starten.de


Unsere Spendenkonten


Bankverbindungen:
Wiesbadener Volksbank  | IBAN: DE90 5109 0000 0001 6569 02, BIC: WIBADE5W
Nassauische Sparkasse | IBAN: DE96 5105 0015 0173 0349 01, BIC: NASSDE55XXX

Wenn Sie ein Spendenquittung benötigen, geben Sie auf der Überweisung bitte Namen und Adresse an

Sie möchten keine Neuigkeit unseres Vereins verpassen?
Dann melden Sie sich einfach zu unserem Newsletter an.
Vielen Dank für Interesse an unserer Arbeit. 

Zum Newsletter anmelden